Produkte

Germaneers Control Unit GCU - Automotive Hardware auf Android Basis

  • Vollintegriertes Automotive-Steuergerät mit E1-Zulassung auf Android Basis
  • Anbindung an bestehendes Fahrezugdisplay und Bedienkonzept des Fahrzeugs (z.B. Dreh-Drück-Steller, Touchbedienung, etc.)
  • Buszugriff (z.B. CAN, CANOpen) durch Android-SDK
  • Partielle Überblendung des Seriendisplayinhalts ist möglich
  • WLAN, LTE, Car Ethernet, 6 x CAN, 2 x UART, USB, LVDS

Data Storage Device DSD

  • Echtzeit-Datenspeicherung und -abfrage mit garantierter Geschwindigkeitsrate
  • Lineare Skalierbarkeit der Leistung und Kapazität, mit einem hohen Maß an Speicherrobustheit und Haltbarkeit
  • EMMC-basierter Speicherplatz von 2 TB - 48 TB
  • Voll funktionsfähig unter harten Bedingungen und bei Temperaturen zwischen -40 °C bis +85 °C
  • Große Bandbreite an Schnittstellen zur Außenwelt (siehe Produkt-PDF)

BlackBox

  • Die GERMANEERS BlackBox ist ein smartes Energiem-Management-Modul zur intelligenten Steuerung von Zusatzeinbauten und Verbrauchern im Bereich Kraft- und Nutzfahrzeuge.
  • Die BlackBox kann direkt an die Fahrzeug- oder Zusatzbatterie angeschlossen werden.
  • Graphical Use Interface, USB, Fahrzeuganbindung, Weckfähigkeit, Ruhestromsicherheit, W-LAN, Bluetooth, CAN, Ethernet

Flex-Touch

  • Flexible, geometrisch anpassbare Touchfolie
  • Äußerst genau reagierendes und hochtransparentes Folienerzeugnis
  • Abmesungen von einer Mindestgröße von 90 x 5 mm bis hin zur Maximalfläche von 200 x 350 mm möglich Um eine Achse bis zu einem Radius von 50 mm wölbbar

Grappa Gold

  • Bei der „GRAPPA GOLD“ handelt es sich um eine DVI-Displayansteuerung mit einem integrierten FPGA für LVDS und APIX Fahrzeugbildschirme.
  • DVI-Injector mit FPGA für Audi MMI, BMW CID, Daimler Comand, VW Infotainment

Grappa Silber

  • Die Displayansteuerung für das HUD ermöglicht es Inhalte von einer externen Videoquelle (wie z.B. einem PC) im HUD darzustellen.
  • Dabei Wird beu HUDs ohne einer Videoschnittstelle, der interne Bildschirm direkt angesteuert.
  • Bei HUDs mit einer Videoschnittstelle wird das Bild über diese eingespeist.
  • Die Ansteuerung verfügt zusätzlich über eine Umschaltmöglichkeit, damit kann im Betrieb zwischen dem Orig. HUD-Bild und der externen Grafik (DVl-Eingang) umgeschaltet werden.
  • Die Umschaltung kann wahlweise über einen Schalter oder auch mit einer CAN-Botschaft erfolgen. Wahlweise kann die Ansteuerung auch mit dem „Alphalender“ kombiniert werden.

Alphablender

  • Videoprozessor zur Überlagerung mehrer Eingangsquellen zu einem Gesamtbild für Audi MMI, BMW CID, Daimler Comand, VW Infotainment und HUD
  • Der AlphaBlender ermöglicht es zwei Bilder (z.B. PC Bild und Fahrzeug Serienbild) unter Einbezug einer frei definierbaren, auf Wunsch dynamischen Alphamaske, miteinander zu vermischen.

Displayansteuerung Kombiinstrument

  • Die Displayansteuerung für das Kombiinstrumentendisplay ermöglicht es Inhalte von einer externen Videoquelle im Komiinstrumentendisplay darzustellen.
  • Dabei wird der interne Bildschirm direkt angesteuert. Die Ansteuerung verfügt zusätzlich über eine Umschaltmöglichkeit, damit kann im Betrieb zwischen dem Orig. Kombi-Bild und der externen Grafik (DVl-Eingang) umgeschaltet werden.
  • Die Umschaltung kann wahlweise über einen Schalter oder auch mit einer CAN-Botschaft erfolgen.
  • Wahlweise kann die Ansteuerung auch mit dem „Alphalender“ kombiniert werden.

HUD-Ansteuerung

  • Die Displayansteuerung für das HUD ermöglicht es Inhalte von einer externen Videoquelle (wie z.B. einem PC) im HUD darzustellen.
  • Dabei Wird beu HUDs ohne einer Videoschnittstelle, der interne Bildschirm direkt angesteuert.
  • Bei HUDs mit einer Videoschnittstelle wird das Bild über diese eingespeist.
  • Die Ansteuerung verfügt zusätzlich über eine Umschaltmöglichkeit, damit kann im Betrieb zwischen dem Orig. HUD-Bild und der externen Grafik (DVl-Eingang) umgeschaltet werden.
  • Die Umschaltung kann wahlweise über einen Schalter oder auch mit einer CAN-Botschaft erfolgen. Wahlweise kann die Ansteuerung auch mit dem „Alphalender“ kombiniert werden.