Auf Wachstumskurs von Anfang an

Die beiden Ingenieure Sebastian Schnabel und Andreas Dornhof gründeten die Firma GERMANEERS 2009 in der Schoberstraße 3 in Ingolstadt.

Beide waren zuvor bei einem Arbeitgeber der Automotivbranche beschäftigt. Aufgrund des gemeinsamen Erfahrungsschatzes und guter Kontakte konnten sie schnell Aufträge akquirieren und im ersten Geschäftsjahr zwei zusätzliche Mitarbeiter einstellen.

2010 kamen weitere Mitarbeiter hinzu und die Immobilie wurde zu klein. 2011 erfolgte der Umzug in ein Firmengebäude mit mehr Platz für Fahrzeuge und Fachleute in unmittelbarer Nähe von Ingolstadt. Die positive Personalentwicklung und der Aufbau von Experten-Know-how dauerte auch die darauf folgenden Jahre an. Im Jahr 2014 wurde eine Zweigniederlassung in Erlangen eröffnet. Inzwischen zählt GERMANEERS 38 Mitarbeiter am Standort Wettstetten sowie 14 Mitarbeiter am Standort Erlangen.