Grappa Gold

DVI-Injector mit FPGA für Audi MMI, BMW CID, Daimler Comand, VW Infotainment

Bei der „GRAPPA GOLD“ handelt es sich um eine DVI-Displayansteuerung mit einem integrierten FPGA für LVDS und APIX Fahrzeugbildschirme. Der FPGA ermöglicht es die Bildinhalte zu manipulieren und Teilbereiche auszuschneiden.

Die Ansteuerung beinhaltet die erforderliche LIN/CAN Ansteuerung und erlaubt somit nicht nur den Betrieb parallel zu einem beste-henden Fahrzeugsystem, sondern auch den ”stand-al-lone-Einsatz“ des Bildschirms für Laborbetrieb o.ä.Wahlweise kann das System mit einem LVDS/APIX-Switch erweitert werden. Das Steuergerät verfügtüber eine DVI/HDMI-Schnittstelle zum Einspeisen der Videodaten und eine CAN-Schnittstelle zur Steuerung der Dimmung und des Powermanagement (Ruhestrom-sicher).

Durch den integrierten DDC meldet sich die Ansteuerung mit der nativen Auflösung des Zieldis-plays am PC an - der Inhalt des PC-Screens wird in voller Auflösung am Fahrzeugbildschirm dargestellt.In Kombination mit einem „LVDS/APIX-Switch“ kann der Bildschirminhalt zwischen dem PC-Content und dem Original-Content umgeschaltet werden.